Informationen zum Lauf:
 

Start und Ziel:

Marseille-Kaserne (Ausbildungsgebäude „Flieger“), Hauptstraße 141, 25482 Appen

 

Strecke:

10 km eine Runde exakt vermessen, jeder km markiert, netto Zeitmessung.

>> Zielschluss ist um 15:15 Uhr. <<

 

Schleswig-Holstein Cup 2017

Die 10 km Strecke des Herbstlaufes gehört zu den Läufen des „Schleswig-Holstein Cup 2017“. Diese Laufserie vereinigt elf Laufveranstaltungen in Schleswig-Holstein unter einem Dach und wird zugunsten des Soldatenhilfswerk der Bundeswehr unter der Schirmherrschaft des Generalinspekteurs der Bundeswehr durchgeführt.

 

Startunterlagen:

werden ab 12:00 Uhr an den Einzelläufer / Mannschaftsführer im Gebäude 28 „Flieger“ ausgegeben.

 

Kostenbeitrag:

In diesem Jahr wird ein Startgeld in Höhe von 5,- € erhoben. Freiwillige Spenden zugunsten des Soldatenhilfswerk der Bundeswehr sind willkommen.

 

Klasseneinteilung:

Wertung der Jahrgangsklassen nach DLO. Die Wertungen zum Schleswig-Holstein Cup 2017 werden durch das Wettkampfbüro ermittelt und an den Veranstalter weiter gegeben.

 

Mannschaftswertung:

Durch Zeitaddition der schnellsten vier Läufer/innen einer Mannschaft. Alle Klassen werden gemeinsam gewertet.

 

Auszeichnungen:

Die drei schnellsten Mannschaften im 10 km-Lauf erhalten jeweils einen Wanderpokal.

Die Einzelgesamtsieger (jeweils w/m) erhalten einen Pokal.

 

USLw interne Mannschaftssonderwertung:

Wanderpokal des Schulkommandeurs USLw für die schnellste 10 km - Mannschaft der USLw. Mannschaften bestehen ebenfalls aus mindestens vier Läufern und sind nach Einheiten getrennt zu bilden; z.B. 1. Inspektion usw.; es sind mehrere Mannschaften pro Einheit möglich, die Gewinnchance ist natürlich mit einer größeren Mannschaft höher, da die schnellsten 4 Läufer/innen gewertet werden.

 

Pokale:

Wanderpokale gehen in den Besitz der Mannschaft über, die entweder drei Mal hintereinander oder fünf Mal in unterbrochener Reihenfolge den Pokal gewonnen hat. Die Gewinner der Wanderpokale werden gebeten, die Pokale zum Lauf mitzubringen.

 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet ca. 16:30 Uhr statt. Der Ort der Siegerehrung wird noch bekannt gegeben.


 

Umkleiden und Duschen:

Umkleiden stehen in der Sporthalle zur Verfügung. Duschen können ebenfalls in der Sporthalle genutzt werden.

 

Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter / Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmer mit der Meldung an.

 

Nutzung personenbezogener Daten und Fotos:

Die gemeldeten Teilnehmer sind damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten und ihre Fotos für die Durchführung der Herbstläufe gespeichert werden. Sie stimmen auch einer zweckgebundenen Weitergabe für Presseberichterstattung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr und zur Veröffentlichung auf der Homepage des Herbstlaufs zu. Dieses erkennt jeder Teilnehmer mit der Meldung an.

 

98806